PSY I - Curriculum Psychosoziale Medizin

Das PSY I-Diplom fokussiert die Theorie und Praxis der Arzt-Patient-Beziehung vor dem Hintergrund eines bio-psycho-sozialen Krankheitsmodells, mit dem Schwerpunkt auf das professionelle "ärztliche Gespräch".

PSY II - Curriculum Psychosomatische Medizin

Ziel dieses Diploms soll sein, dass der Arzt in der Lage ist, die biologische , psychische und soziokulturelle Dimension des Patienten parallel zu erfassen, zu gewichten, die Wechselwirkung zu erarbeiten und in die Diagnostik und in das ärztliche Gespräch und Handeln einzubeziehn. Die Grenzen der psychosomatischen Grundversorgung und die Überschneidungen zur Psychiatrie und Psychotherapie sollen ebenso erläutert werden.

PSY III - Curriculum Psychotherapeutische Medizin

Der Schwerpunkt bei diesem Lehrgang liegt im Erwerb von psychotherapeutischer Kompetenz. Die Integration der psychotherapeutischen Theorien, Grundlagen und Verfahren in die Theorie und Praxis der Humanmedizin soll realisiert werden.